Hauptnavigation
  Kundeninfo & Verträge
Aktuelles



Website durchsuchen nach:


 » Erweiterte Suche


Kontaktformular
» Der direkte Kontakt


Wärme für heute

Sicherheit für morgen

Energie für immer



Der betriebsbereite Anschluss


  • Fernwärmeversorgungsvertrag inkl. Anlagen (s. u.)

  • Fernwärmeleitung und Wärmeübergabestation im Haus

  • Ersatz von Kessel und Brenner, keine eigene Heizung mehr notwendig

  • Wärme für Heizung und Warmwasser

  • Wartung und Instandhaltung durch die IEP

  • Baukostenzuschuss und Hausanschlusskosten

  • Attraktive Rabatte und staatliche Zuschüsse

  • Abrechnung der Wärmelieferung nach Grundpreis und Arbeitspreis


  • Die Option bis ins Gebäude


  • Optionsvertrag Gebäude inkl. Anlagen (s. u.)

  • Laufzeit 9 Jahre

  • Optionsgebühr 5.000 Euro brutto (Anrechnung auf Kosten für den betriebsbereiten Anschluss bei späterem Anschluss)

  • Fernwärmeleitungen liegen im Haus

  • Weiterbetrieb der bisherigen Heizanlage bis zur Umstellung

  • Umstellung auf Fernwärme innerhalb einer Woche möglich


  • Die Option bis ans Grundstück


  • Optionsvertrag Grundstück inkl. Anlagen (s. u.)

  • Laufzeit 9 Jahre

  • Optionsgebühr 1.800 Euro brutto (Anrechnung auf Kosten für den betriebsbereiten Anschluss bei späterem Anschluss)

  • Fernwärmeleitungen bis 1 m in das Grundstück

  • Betriebsbereiter Anschluss innerhalb von 3 Monaten

  • Mehrkosten für zusätzliche Baustelleneinrichtung


  • Verträge und Anlagen



    Ab dem 1.1.2016 gültiger Fernwärmeversorgungsvertrag

    Ab dem 1.1.2016 gültige Freistellungserklärung

    Ab dem 1.10.2016 gültige Anlage 2, Preisblatt

    Ab dem 1.1.2016 gültige Anlage 3, Technische Anschlussbedingungen

    Ab dem 1.1.2016 gültige Anlage 4, AVB FernwärmeV

    Ab dem 1.1.2016 gültige Anlage 5, SEPA Formular

    Ab dem 1.1.2016 gültige Anlage 6, Muster Widerrufserklärung

    Ab dem 1.1.2016 gültiger Optionsvertrag Gebäude

    Ab dem 1.1.2016 gültiger Optionsvertrag Grundstück


    Zusätzliche Produkte



    Ab dem 1.1.2016 gültiger Spartarif zur Vermeidung von Spitzenlast
    Um an unserem Spartarif zur Vermeidung von Spitzenlasten teilzunehmen erhalten Sie von uns diese Vereinbarung


    Ab dem 1.1.2016 gültiger Spartarif für niedrige Rücklauftemperaturen
    Um an unserem Spartarif für niedrige Rücklauftemperaturen teilzunehmen erhalten Sie von uns diese Vereinbarung


    Ab dem 1.1.2016 gültiges IEP Komfortpaket
    Um an unserem Spartarif zur Vermeidung von Spitzenlasten teilzunehmen erhalten Sie von uns diese Vereinbarung


    Die zusätzlichen Produkte sind eine Weiterentwicklung unseres ab 1.1.2016 gültigen Tarifsystems und können nur in Verbindung mit einem für das neue Tarifsystem gültigen Fernwärmeversorgungsvertrag gebucht werden.


    Weitere Dokumente für Kunden



    Zertifikat Primärenergiefaktor ab 2016

    Seit 1.10.2016 gültige Preisblatt für den alten Tarif
     News-Suche  |  News-Archiv

    23.02.2017 Donnerstag
    IEP erweitert Fernwärmenetz in Großhesselohe
    Die IEP beginnt am Montag, 6. März, mit der Verlegung von Fernwärmeleitungen in Großhesselohe ... - weiterlesen


    13.12.2016 Dienstag
    IEP liefert auch soziale Wärme
    Der Erlös des IEP-Maroniverkaufs auf dem Pullacher Christkindlmarkt kommt dem Isartaler Tisch zugute... - weiterlesen

    12.12.2016 Montag
    Österreichs Handelskonsul zu Gast bei der IEP
    Der österreichische Handelskonsul Dr. Michael Scherz besuchte die IEP... - weiterlesen


    23.11.2016 Mittwoch
    IEP-Wohlfühlwärme auf dem Christkindlmarkt
    Aufwärmen, genießen und gleichzeitig Gutes tun – dazu lädt die IEP an ihren Stand auf dem Pullacher Christkindlmarkt... - weiterlesen


    11.10.2016 Dienstag
    IEP beim Praxisforum Geothermie Bayern
    Gleich zwei Programmpunkte steuerte die IEP zum 4. Geothermie-Praxisforum bei... - weiterlesen


    23.09.2016 Freitag
    Neue Wärmepreise zum 1. Oktober
    Die Preise für die Geothermie-Fernwärme der IEP sinken in beiden Tarifsystemen... - weiterlesen

    16.09.2016 Freitag
    Dr. Thomas Reif: „Modernstes Fernwärme-Preissystem"
    Das neue Preissystem der IEP ist nach Ansicht des Energierecht-Experten Dr. Thomas Reif das modernste auf dem Wärmemarkt.... - weiterlesen

    14.09.2016 Mittwoch
    Positive Öko-Daten für IEP-Fernwärme
    Die IEP hat ihre Wärmeversorgung erneut zertifizieren lassen und dabei einen noch günstigeren Primärenergiefaktor erreicht.... - weiterlesen


    09.07.2016 Samstag
    Sparmodelle und Komfortpakete sind gefragt
    Die neuen Angebote der IEP für Kunden im neuen Tarifsystem erweisen sich als Volltreffer ... - weiterlesen

    03.07.2016 Sonntag
    Pullacher erwärmen sich weiterhin für Geothermie
    Fast 80 Hausanschlüsse werden in diesem Jahr in Betrieb gehen - erneut ein starker Jahrgang!... - weiterlesen